Battlefield 5 Update 4.0 erscheint diese Woche

Dice wird diese Woche, wahrscheinlich wie immer Dienstags, das nächste Battlefield 5 Update veröffentlichen. Laut Dice das Update mit Versionsnummer 4.0, komische Versionsnummern hat Dice, aber was solls. Wichtig ist ja, was im Update drin steckt und da ist einiges mit dabei. Der nervige Fehler das man die Flugzeug Sounds dauerhaft hörte wurde behoben und auch die Performance Probleme sollen behoben worden sein.
Fans des Spielmodus TeamDeathmatch bekommen auch Änderungen. Die Maps Flugplatz, Zerstörung, Narvik, and Fjell wurden für TDM im Layout verändert um die Intensität zu steigern und um nicht mehr zig Kilometer rumzulaufen ohne auf Gegner zu treffen.

Auch die AP Minen wurden wieder einmal verändert. So ist es jetzt nicht mehr möglich die Minen direkt nebeneinander zu platzieren sondern jetzt in einem Abstand von mindestens 3,6 Metern, zudem können jetzt pro Spieler nur noch 2 Minen gelegt werden und die Minen verschwinden wenn mann gestorben ist! Die Auslösezeit wurde von 0,7 Sekunden auf 1 Sekunde geändert, dafür wurde aber der Schadensradius vergrößert. Wenn man jetzt schnell genug ist schafft man es ohne Schaden davonzukommen.

Update: Die Update Notes sind jetzt komplett und das Update erscheint heute am 25.6. um 10 Uhr deutscher Zeit.

Battlefield 5 Neuigkeiten

Dice hat mal wieder einige News zu Battlefield 5 rausgehauen. Nächste Woche wird es im Rahmen zur EA Play Messe einen Trailer zur kommenden Karte Marita geben. Wann diese Karte ins Spiel kommt weiß man aber bisher nicht, es könnte aber auch schnell gehen, oder aber eben auch nicht. Zudem startet ja im Juni Kapitel 5, wo der Competetive Modus mit 4-6 angepassten Karten kommt, dann eben die Karte Marita und noch eine neue Karte die bisher keinen Namen hat. Dice wird also ab jetzt, seit dem Merkur Release einiges an Content liefern.

Dice wird im August den Maximalrang anheben und zwar auf Rang 500. Momentan ist ja fast jeder auf maximalen 50, dies wird dann in Zukunft 500 sein! Die News dazu könnt ihr auf Reddit lesen.
Die Modi Frontlinien und Vorherrschaft wurden momentan aus dem Spiel genommen, dies waren die 2 Modi mit den wenigsten Spielerzahlen. Das geht unserer Meinung nach überhaupt nicht sowas, diese Modi waren von Anfang an im Spiel und wurden den Spielern einfach weggenommen. Ob das so bleiben wird, wird man sehen, ab August kann man sich ja eigene Server machen und zwar mit allen Modi, spätestens dann werden diese wieder im Spiel sein. Zudem wird man in der nächsten Tides of War Woche genau diese Modi auf der Merkur Karte spielen können inkl. TDM, denn bisher gab es ja nur Eroberung oder Durchbruch.

Nächste Woche soll dann auch bereits das nächste Battlefield 5 Update erscheinen, allerdings momentan noch keine Infos was dort behoben wurde oder was neu ist.

jpscat.net