ATI: neuer Hotfix Treiber

Gerüchte um einen neuen OpenGL Treiber von ATI waren schon länger im Umlauf, allerdings scheint man nun Ernst zu machen. ATI stellt einen neuen Hotfix Treiber zur Verfügung, den 5.10a Catalyst Beta. Dieser soll vor allem im OpenGL Bereich enorm zulegen, allerdings getestet mit einer x1800XL Karte. Ob auch die alten Karten einen Performance Schub bekommen, muss man also selber testen. Mit 99%iger Sicherheit wurde dieser Treiber wegen dem Release von Quake 4 zum Download bereitgestellt.
Im Moment gibt es den Treiber nur von Station Drivers, im Laufe der Nacht oder des nächsten Tages soll er aber auch offiziell verfügbar gemacht werden.
Update: Mittlerweile ist er aich offziell auf den ATI Servern

ATI nowledge Base
ATI Catalyst 5.10a Beta
Hexus.net Artikel

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen