mywoh / newsshow all news 

Battlefield  Battlefield 5 01-15-2019 Update  Jan-15-2019

Dice hat das erste Januar 2019 Update für Battlefield 5 wie erwartet heute ausgerollt, für den PC ist es seit 10 Uhr verfügbar über Origin und ca. 4,40 GB groß. Hier könnt Ihr nochmal das Changelog lesen. Ausserdem gibt es einen neuen Trailer zum zweiten Tides of War Teil. Dice hat auch neue Gamemodi integriert und zwar „Squad Contest“ und den bekannten Rush Modus. Allerdings werden sich beide nur begrenzte Zeit spielen lassen, warum auch immer. Squad Contest ist eine kleinere Version von Eroberung, es spielen 2 Teams je 8 Spieler gegeneinander auf den Karten Arras, Rotterdam und Hamada. Hier könnt Ihr alles wissenswerte zu dem Modus nachlesen.


Battlefield  Battlefield 5 Update nächste Woche  Jan-13-2019

Vorraussichtlich am Dienstag wird Dice das nächste Battlefield 5 Update ausrollen, ausserdem wird man im Januar noch ein zweites Update veröffentlichen. Neben Bugfixes wird das Update auch einige andere Dinge enthalten, unter anderem gibt es Verbesserungen wenn man stirbt. So wird es besser nachzuvollziehen sein woher der Schuss kam und der Schütze wird besser zu sehen sein.
Ausserdem wird das Ragdoll Verhalten verbessert sowie das Recoil Verhalten einiger Waffen verändert. Durch den reduzierten Recoil soll sich die Medic Klasse besser für Mid Range Kämpfe eignen als davor. Änderungen gibt es auch am Sound, Schritte sollen sich besser von geduckten oder liegenden Fortbewegungsgeräuschen unterscheiden, lauter und deutlicher werden.
Dice hat ausserdem Netcode Fixes angekündigt, ob die im kommenden Update oder in einem darauffolgenden dabei sind, weiß man aber noch nicht.
Hoffentlich hat Dice nun auch mal endlich den End of Round Bug gefixt, denn der ist wirklich unerträglich! Ob das so ist, wird man dann in den Patch Notes sehen nächste Woche.

Update:
Die Patchnotes sind nun verfügbar und können im Original hier per PDF betrachtet werden, eine kleinere deutsche Übersicht gibt es hier. Hoffentlich beinhaltet „multiple crash fixes and general stability improvements“ auch den End of Round Bug… Ansonsten für die Änderungen einfach die zwei Quellen lesen.


Battlefield  Das nächste Battlefield V Update naht  Jan-3-2019

Momentan ist es recht still bezüglich des nächsten Battlefield Updates, viele Mitarbeiter hatten jetzt Urlaub. Auf Twitter meldete sich aber jetzt Jaqub Ajmal, ein Mitarbeiter von Dice und verkündete, das das nächste Update bereits in der finalen Phase ist und das testen begonnen hat. Das Update wurde bereits vor Weihnachten fertiggestellt und das Changelog wird ca. 10 PDF Seiten haben. Kann man nur hoffen das Dice es endlich fertigbringt und den End of Round Bug beseitigt hat, aber auch am Netcode gearbeitet hat, welcher ja bereits getestet wurde und schlechter ist als der von Battlefield 1.


Battlefield  Battlefield 5 Tipp  Dez-24-2018

In den alten Battlefield Teilen war es so, wenn man zum Sturmsoldat gespielt hat, aber eine Medic Waffe aufgenommen hatte von einem toten Gegner oder einem toten Teammate, dann wurde der Sturmsoldat zum Medic. In Battlefield 5 nun ist so, das man seine Klasse behält obwohl man eine andere Waffe aufgenommen hat, was einige Vorteile bringen kann. So kann der Medic eine Waffe aufnehmen, bleibt aber trotzdem Medic. Er hat dann vielleicht eine KE7, kann sich aber trotzdem dauerheilen, ziemlich stark. Anderes Beispiel als Versorger, Sniperwaffe aufnehmen, unendlich Munition 😉 Wenn Ihr als Medic von toten Teammates Waffen nehmt und diese danach heilt, hat dieser eure Waffe, denkt daran. Aufjedenfall ist das eine neue Option die man als Spieler so hat in Battlefield 5.


Battlefield  Dice reverted Time to Kill  Dez-18-2018

Dice und EA haben sich erneut an die Community gewandt und bekannt gegeben das die Time to Kill Änderungen komplett zurückgenommen werden. Es wird also keine zwei Serverlisten geben oder sonstiges, sondern ALLE spielen dasselbe Spiel! 😉 Die Community wurde also erhört und Dice gesteht den Fehler ein, lobenswert und auch ziemlich einzigartig für ein AAA Spiel, Respekt also an Dice. Das ganze bereits morgen, ab 13 Uhr deutscher Zeit wird der Kram zurückgestellt, Client Update ist keines nötig.

Ausserdem wird man im Januar das nächste große BF5 Update bringen. Ein paar kleinere Änderungen sind bekannt, so wird zum Beispiel die Klettermechanik verbessert und die Killcam verändert. Zudem sollen die kleinen Sniper Visiere nicht mehr leuchten und es soll endlich ein Netcode Update kommen. Hier testet Dice ja seit einigen Tagen intensiv rum, hoffentlich mit Erfolg.


Battlefield  Battlefield 5 Time to Kill Änderungen  Dez-16-2018

Die Änderungen der Time to Kill die Dice vorgenommen hat schlägt immer noch hohe Wellen, vor allem auf Reddit und Twitter. Dice hat sich nun mit einem Brief an die Community gewandt und sich entschuldigt für die Kommunikation. In der nächsten Woche wird man neue Serverlisten zur Verfügung stellen mit den „Core“ Varianten, also der alten Time to Kill und zwar für alle Modi. Damit ist es den Spielern überlassen welche Version sie spielen. Eine Dauerlösung kann das aber nicht sein das Spiel zu spalten und so will man im Januar dann das ganze auswerten und eine Entscheidung treffen. Immherin hat man jetzt erstmal die Wahl welche TTK man spielen will, uns persönlich gefällt die alte TTK, also die Core Version, besser. Wenn ihr also Server joint, nehmt die Core Variante! 😉


Battlefield  Battlefield 5 12-13-2018 Update  Dez-13-2018

Weiter gehts, Dice hat das nächste Update bereitgestellt, welches allerdings nur einen Fehler behebt, das bauen der Fortifications. Diese konnte man nicht zuende bauen, es blieb einfach durchsichtig. Gestern hat Dice zudem Serverseitig Time To Kill Änderungen ausgerollt, allerdings sind damit ganz und gar nicht viele Spieler einverstanden, mal sehen wie es hier weitergeht. Dice hat noch ein Update ausgerollt, die Squads sind jetzt nicht mehr standardmäßig auf Freunde eingestellt sondern öffentlich, eine gute Änderung!

AMD und Nvidia haben neue Treiber veröffentlicht, denkt daran diese zu aktualisieren. Ist zwar nix speziell für Battlefield dabei, aber schaden tut es nicht.

AMD: Adrenalin 2019 18.12.3
Nvidia: GameReady 417.35


Battlefield  Battlefield 5 12-11-2018 Update  Dez-11-2018

Dice hat das nächste Battlefield 5 Update heute bereitgestellt, welches einige Fehler behebt und die Stabilität weiter erhöhen soll. Ein nerviger Fehler war das man gespottet wurde auf der Minimap wenn man einen Gegner getötet hatte, dieser soll nun behoben worden sein. Ausserdem wurden einige Abstürze behoben, zum Beispiel im Trainingsgelände, im Tides of War Menü und in der Nordlys War Story.
Das Changelog ist mittlerweile auch offiziell auf der Battlefield Seite erschienen. Der Community Manager von Dice hatte zwar auch noch von End of Round Fehlerbehebungen bei Twitter gesprochen, die aber im Changelog nicht explizit auftauchen. Der Patch ist ca. 650 MB groß und wird bereits wie immer über Origin verteilt.


Scroll to Top

Code by Bernhard Schilling | Layout by Helge Grueter | Impressum | Wordpress 5.0.3