Die FarCry Demo, der nächste Action-Hit von UBISoft, ist indiziert worden. Schuld daran ist das Ragdoll-Verhalten, welches u.a. das Verhalten lebloser Körper physikalisch korrekt berechnet.
Die Indizierung wird mit der Veröffentlichung des nächsten Bundesanzeigers Ende März 2004 in Kraft treten.

In der finalen deutschen Version wird UbiSoft dieses Verhalten entfernen, da man davon ausgeht das auch diese sonst indiziert würde. Auf den Spielspaß soll es laut Angaben von UbiSoft keine Auswirkungen haben.

FarCry wird Ende März erscheinen, wobei die deutsche Version schon mit „Keine Jugendfreigabe“ von der USK eingestuft wurde.

UT2004!

UT2004 hat bekanntlich ja schon den Gold Status erreicht. Nun gibts auch eine Liste aller Maps die zum ersten Mal in UT2004 erscheinen, nach dem Alphabet geordnet. Was liest man da so:

Quote
DM-Deck17
„Enter Deck 17 – Magma Refinery… Deck 16’s HOT neighbor.“

Na da darf man ja gespannt sein ob sich die Deck Map wieder als meistgespielte Map durchsetzen wird 🙂

Quote
DM-Curse4
„Feel the walls closing in on you? A little claustrophobia maybe? When the flak starts flying and the shock combos fill the air, as you find yourself backed into a corner by a relentless pursuer you’ll come to learn the meaning of the word cursed.“

Ui Ui, Curse4. Na dann mal hoffentlich besser als die 3er Version. Spezielle 1on1 Maps sind auch mitdrin, bleibt abzuwarten ob Epic aus den Fehlern von UT2003 gelernt hat und sich auch mal aufs Mapping konzentriert hat.

Eine Liste aller neuen Maps findet man hier

jpscat.net