falls einige dieses kleine tweaking tool für unseren netten Firefox noch nicht kennen, dann solltet ihr auf jedenfall das hier mal ausprobieren. Es soll angeblich die Geschwindigkeit der Seitenaufbauten erheblich beschleunigen indem es die integrierten Eigenschaften Firefox´s modifiziert.
Des Weiteren braucht dieses Tool nicht wie sein „Konkurrent“ Firetweaker das .net framework packet 🙂

Download: FireTune 1.0.4 (915 KB)
Screenshot: <- Click here ->

Duke Nukem Forever Infos

Im 3DRealms Forum sind wieder Neuigkeiten von George Brussard zu Duke Nukem Forever aufgetaucht. Im Klappentext findet man die Details

Q: Can you tell us what Video Card you guys are currently running it on? If not can you tell us if it is a new video card?

A: 9800 Pro’s, some 6800GT’s and some 6800 Ultra’s.

Q: Have you completed at least 70% of the models?

A: This is hard to say, as a model can be anything from a prop (like a chair, microwave, etc) to the tons and tons of models that go into the levels as architecture to flesh out a level.
A ton is done. We have hundreds of props that you can place in the world, and the artists just continue to pump stuff out.

Q: Are a majority of your models textured?

A: We complete them as they go in, so the ones that are done, are in.

Q: Have all the weapons been programed in and are usable in-game right now?

A: Yes. In, with animations, sound pass, and final textures. We’ll probably add a couple more as we go, and there are some whacky ideas we want to explore, but all the base guns are in and we could ship with what we have.

Q: Aproximetly how many types of enemies are there?

A: 15 or so, and working on more.

Q: Is the game divided up into Episodes or just levels?

A: Levels.

Q: Is there more then one boss battle?

A: Yes.

Q: Is there a Battlelord in this game?

A: He was a signature bad guy from Duke 3D, so he’s be a popular choice to bring back

Q: Can you give an example of how interactive DNF can be or is?

A: Very. You can play with everything.

UT2007 neue Details

Das PC Zone Magazin verfasste einen Artikel zu UT2007, welcher neue Infos bereit hält, die auf Beyondunreal.com schonmal zusammengefasst wurden.

Update: Alle Scans sind nun hier auffindbar.

  • Feigning Death is back!
  • All maps will stream – not just Conquest. You’ll be able to chat and strategize even as levels are loading up. Teams should stay set between rounds.
  • Hoverboard may include a grappling hook to attach to other vehicles.
  • Possible deployables (no gametypes specificed) such as a semi-solid Jelly Shield that will allow you to block entrances or trap others in, Spy Robots, Automatic Turrets.
  • A possible „insectoid“ walker-vehicle.
  • Conquest gametype will include Tarydium resources – but will not slow down gameplay.
  • Survival gametype „sort of a 1 on 1“.
  • Level-specific „superweapons“ such as a collapsing roof, broken dam, earthquakes, falling boulders. (no gametype specified)
  • The most focus being placed on DM and CTF – getting just right.

Ein Scan aus den Attached Thumbnails bietet gar neues Bildmaterial. Weitere Screenshots aus diesem Artikel sollten in der nächsten Zeit den Weg ins Netz finden.

Beyondunreal.com

RTCW 2 in Entwicklung

In den Attached Thumbnails findet man eine E-Mail von John Carmack, der uns über die Entwicklung von Return to Castle Wolfenstein 2 aufklärt. Es gab einige Verwirrung in der Online Szene, ob Quake Wars nun der Nachfolger RTCWs wäre, was natürlich vollkommener Quatsch ist, wo doch Hollenshead das Spiel bereits 2004 ankündigte, aber manch einer braucht’s halt Schwarz auf Weiß 😉

Quote
It has nothing to do with Wolf. The „Enemy Territory“ name is due to Splash Damage’s multiplayer design skills being the drive behind thegame. There could be other ET games in the future in different settings.
John Carmack

quelle

ETPro 3.2.0 Final !

Endlich ist es soweit, die Entwickler vom beliebten ETPro Mod für Enemy Territory, haben die neue finale Version 3.2.0 zum Download bereitgestellt. Jetzt werden sicher auch viele Serveradmins ihre Server updaten und somit steht dann einem spielen mit der ET Version 2.60 nichts mehr im Wege. Das komplette Changelog bekommt man hier . Am wichtigsten ist aber, daß diese Version mit dem ETPatch 2.60 kompatibel ist.
Download:

Changelog

Quake4.. neues Material

Gestern Abend las man auf planetquake.de von einem neuen Video Interview mit Todd Hollenshead, der sich über die Xbox Version von Quake4 befragen ließ. Es brach gleich entsetzen aus, als Todd Hollenshead ansprach, dass Quake Wars der nächste MP Kracher und somit die armen Quaker vernachlässigt würden.
Zudem nannte er, es würde tatsächlich mehr am Singleplayer gepfeilt, schrecklich. 🙂 Allerdings sollte man auf das Geweine nicht allzuviel geben, denn lauscht man den Worten Todd Hollensheads, wie „Killer Multiplayer Komponente“, oder „..shooting, moving, all the true pure skill aspects of multiplayer“, dann bekommt man doch genau das geboten, was man möchte. 😉
Es werden auch neue ingame Szenen gezeigt, also auf jeden fall angucken.
Um abzuschließen wähle ich die Worte von Todd: „..it absolutely kicks ass“ 🙂

Video Interview (IGN.com)

Beyondunreal.com wollte sich, nach der Ankündigung, Gears of War würde doch für den Pc erscheinen, noch einmal absichern, und zog Mark Reign, braucht man nicht kennen, zur Seite, der genauere Auskunft gab, als sein Kollege. Wenn nichteinmal die interne Kommunikation klappt, fragt man sich, was das heißen sollte: „Wir arbeiten eng mit der Community zusammen“. 🙂 Nach Aussagen Mark Reigns, wird Gears of War ausschließlich für die Xbox entwickelt.

Quote
Gears of War is an Xbox360 exclusive. We’re developing it specifically to take advantage of the power and features of the console. All of the work on Gears between now and when we ship is toward creating the ultimate Xbox360 game.

Could we, in the future, adapt Gears for Windows just as Microsoft did with Halo? Sure we could and, as you can see from J Allard’s comments, Microsoft is clearly cool with that idea. But we’re a long way off from thinking about that. Right now our only goal is to make Gears one of the „must have“ titles for Xbox360 and judging by reaction to our relatively early showing at E3 we’re well on our way toward achieving that. One major web site, 1UP.com, already voted us their Best Xbox360 Game in their Best of E3 roundup!

News @ BU.com

Wie golem.de berichtet, wird die Telekom es Kunden an Glasfaser Leitungen möglich machen, DSL zu beziehen:

Quote
Mit dem Outdoor-DSLAM will T-Com die Reichweite des eigenen Breitbandangebotes erhöhen, erlaubt es die Technik doch, auch dort DSL bereitzustellen, wo die Telefonanschlüsse von Kunden über Glasfaser an das T-Com-Netz angebunden sind. Die Outdoor-DSLAMS sind dabei für den Einsatz in den Verteilerkästen der Kabelverzweiger ausgelegt.
Ebenso wie die direkt in den Vermittlungsstellen eingesetzten DSLAMS stellen sie den Kunden die für einen T-DSL-Anschluss erforderliche Splitter- und Modemfunktion im Breitbandnetz zur Verfügung. Die entsprechenden Systeme können überall dort eingesetzt werden, wo die entsprechende Glasfaserstruktur mit Stromversorgung vorhanden ist. Allerdings betont T-Com, dass ein Einsatz nur dort in Frage kommt, wo dieser wirtschaftlich erscheint.
T-Com hat den Outdoor-DSLAM in zahlreichen Pilotversuchen erfolgreich getestet und inzwischen offiziell eingeführt. Dabei stehen alle T-DSL-Geschwindigkeiten von 1 bis 3 MBit/s zur Verfügung.

golem.de news